Collect me App

Collect me App

LENTOS Kunstmuseum Linz

AUFTRAG

LENTOS DIE SAMMLUNG 1900-2011, 11 Räume, 11 Jahrzehnte, 11 Interventionen.

In großem Format gab das LENTOS den Besuchern Gelegenheit, einen umfassenden Einblick in die museumseigene Sammlung zu nehmen und die Fülle wie die Gegensätzlichkeit der Bestände kennen zu lernen. Die Ausstellung sollte mit einer digitalen Komponente erweitert werden.

 

IDEE & UMSETZUNG

In den Gesprächen mit dem Kunstmuseum stellte sich heraus, dass alle Bilder der eigenen Sammlung in ihrer Datenbank digitalisiert waren. Diese Datenbank bildete auch das Fundament für die entwickelte Applikation, welche über Desktop, Mobil und auch in den App Stores verfügbar war und sich COLLECT ME nennt. Der Besucher kann sich über die App fotografieren und das aufgenommene Bild wird als Mosaik ausgespielt, in dem jedes Mosaikteilchen ein Bild der digitalisierten Kunstsammlung darstellt. Während der Ausstellung wurden die im Foyer aufgenommen Bilder der Besucher direkt in einen digitalen Rahmen in die Ausstellung gespielt. So wurde jeder Besucher, der die Collect Me App ausprobierte, Teil der LENTOS Kunstsammlung.

 

Leistungen

DIGITALE AUSSTELLUNG – Konzept, Design, Programmierung

Category:

Applikationen, Ausstellung, Website

Date

17. März 2016
Foto: Sandro Zanzinger
Foto: Sandro Zanzinger
Foto: Sandro Zanzinger
Darstellung des Fotos als Mosaik aus der Bildern der Lentos-Sammlung